Ich kann meine Bank nicht erfassen oder aktualisieren

Sollten beim Erfassen einer neuen bzw. beim Aktualisieren einer bestehenden Bankverbindung Probleme auftreten, finden Sie auf folgenden Hilfeseiten nützliche allgemeine Hinweise sowie eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung:


Nachfolgend werden nur Banken aufgeführt, die derzeit nicht oder nur eingeschränkt erfasst bzw. aktualisiert werden können oder bei denen es Besonderheiten zu beachten gilt.

Grundsätzlich gilt: Es besteht zu allen Banken eine Schnittstelle, die über die Bankensuche in wealthpilot gefunden werden. Anfragen zu allen anderen Banken richten Sie bitte an unseren Support.

Stand 02.12.2022

SymbolBedeutung
Kein Datenabruf über die Schnittstelle möglich
Datenabruf nur teilweise möglich, bitte Details beachten
Es sind keine allgemeinen Probleme bekannt - einzelne Nutzer können von individuellen Problemen betroffen sein
BankErst-Import

Nächtliche Updates

Details

ApoBank
 Details

Durch eine Störung seitens der Bank ist ein Import/Update von Depots derzeit nicht möglich. Eine Lösung wurde uns Mitte Oktober avisiert.

Barclaycard
 Details

Abruf nur mit Zugangangsdaten für https://banking.barclaycard.de/, nicht für https://service.barclays.de/ (Tages- und Festgeld)

Commerzbank
 Details
  • Konten und Depots werden automatisch aktualisiert (alle 90 Tage manuell) 
  • Tagesgeldkonten und Kreditkarten müssen manuell geupdated werden
Comdirect
 Details

Auch wenn Sie die Push-TAN-Funktion aktiviert haben, bietet die Bank als Methode zur Zwei-Faktor-Authentifizierung ausschließlich Mobile-TAN und Photo-TAN an. Sollten Sie nur letztere nutzen, ist somit eine Anbindung bzw. manuelle Aktualisierung über die mobile wealthpilot App auf demselben Smartphone nicht möglich.

DAB

 Details
  • Kein Abruf von Depots/Konten, die über Vermögensberater/Vermögensverwalter bei der DAB-Bank geführt werden. Nutzen Sie als Berater unsere B2B-Schnittstelle.
  • Nutzen Sie für den Abruf von Depots, die nicht über einen Vermögensberater/-verwalter geführt werden, bitte die Bankverbindung von Smartbroker.
Degussa Bank
 Details

Kein Import von Depots, da diese von der Bank nicht zum Abruf bereitgestellt werden

Deutsche Bank
 Details
  • Kein Import/Update von Bausparkonten
  • Import/Update nur mit den Zugangsdaten des Kontoinhabers möglich - Vollmachten, die für das Online-Banking gelten, werden zurzeit noch nicht unterstützt
DKB
 Details
  • Kreditkarten werden nicht automatisch, sondern nur durch manuelle Updates aktualisiert
  • Aufgrund unangekündigter Umstellungen auf Seiten der Bank können Wertpapierdepots zurzeit nicht abgerufen werden - unser Schnittstellenanbieter arbeitet bereits mit Hochdruck an einer Anpassung.
DZ Bank (Union-Invest)
 Details
  • Es ist nicht mehr möglich mit dem Zugang von UnionFondsOnline eine Authentifizierung durchzuführen. Bitte nutzen Sie dafür den Zugang von UnionDepotOnline.
  • Bis auf Weiteres kein Import von Riester-Produkten ("UniProfiRente") sowie Union Depot Komfort
  • Die Vermögensverwaltungen MeinInvest sowie VermögenPlus importieren Sie bitte über eine Bankverbindung zur jeweiligen Volks-/Raiffeisenbank.
ebase
 Details
  • Depots werden nicht automatisch, sondern nur durch manuelle Updates aktualisiert
  • Beachten Sie bitte einige Besonderheiten beim Erfassen dieser Bank
  • Depots vom Typ "stockDepot" können durch technische Einschränkungen an der Schnittstelle nicht übertragen werden.
flatexDEGIRO
 Details

Bis auf Weiteres ist nur die Anbindung mit den Zugangsdaten für https://www.flatex.de/ - für DEGIRO wird vorerst leider keine Schnittstelle angeboten.

FIL Fondsbank
 Details


ING
 Details

Beachten Sie bitte einige Besonderheiten beim Erfassen dieser Bank

Julius Bär (DE)
 Details

Beachten Sie bitte einige Besonderheiten beim Erfassen dieser Bank

Postbank
 Details
  • Girokonten werden automatisch aktualisiert (alle 90 Tage manuell)
  • Andere Kontenarten / Depots werden nicht automatisch, sondern nur durch manuelle Updates aktualisiert
Santander
 Details

Kein Import von Depots, da diese von der Bank nicht zum Abruf bereitgestellt werden

Schwäbisch Hall
 Details
  • Derzeit keine Neuanbindung möglich, da eine Störung der Schnittstelle seitens der Bank vorliegt.
  • Kein Import und Abruf von Bausparkonten, da diese von der Bank derzeit nicht zum Abruf bereitgestellt werden.
  • Der Import und das Update von Zahlungsverkehrskonten wird weiterhin bereitgestellt.
Sparda-Banken
 Details

Die SpardaSecureApp wird bankseitig als TAN-Verfahren nicht unterstützt.

Sparkassen
 Details
  • Vereinzelt doppelte Umrechnung bei Wertpapieren in Fremdwährung
  • DEKA-Depots: Bitte mit Zugang zum Online-Depot der DekaBank importieren
Targobank
 Details

Kein Import von Depots, da diese von der Bank nicht zum Abruf bereitgestellt werden.

UniCredit Bank - HypoVereinsbank
 Details

Bankseitig wird bei jedem Datenabruf eine Zwei-Faktor-Authentifizierung verlangt, somit sind keine automatischen Updates möglich.

V-Bank
 Details

Kein Abruf von Depots/Konten, die über Vermögensberater/Vermögensverwalter bei der V-Bank geführt werden. Nutzen Sie als Berater unsere B2B-Schnittstelle.

Volksbanken
 Details
  • Falls Sie keine Zugangsdaten für MeinInvest haben, überspringen Sie bitte diesen Schritt (siehe Info-Box oben auf dieser Seite).
  • Mögliche Fehlermeldung: PIN provided by customer is too long. (FORMAT_ERROR) → Die PIN für das Online-Banking der Volksbanken ist neuerdings auf 20 Zeichen beschränkt. Bei der Eingabe einer älteren PIN mit mehr als 20 Zeichen werden die überzähligen Stellen im Online-Banking automatisch "abgeschnitten". Beim Import in wealthpilot hingegen müssen die überzähligen Stellen weggelassen oder zuvor die PIN im Online-Banking entsprechend geändert werden.



Weitere nützliche Informationen zum Importieren und Updaten von Bankverbindungen finden Sie hier:

Verwandte Hilfeseiten