Wie aktualisiere ich meine Bankverbindungen?

Grundsätzlich aktualisieren sich alle Ihre in wealthpilot erfassten Bankverbindungen inklusive aller Konten/Depots jeden Tag automatisch.


Allerdings haben alle Banken infolge der PSD2-Richtlinie die 2-Faktor-Authentifizierung eingeführt:

  • Seitdem muss sich jeder Kontoinhaber regelmäßig neu authentifizieren. Um Ihre Vermögensdaten in wealthpilot aktuell zu halten, müssen Sie diese Bankverbindungen in der Regel alle 90 Tage manuell aktualisieren und sich im Zuge des Updates erneut authentifizieren.
  • Je nach Schnittstelle ist dies auch bei jedem Datenabruf notwendig, sodass vereinzelt keine automatische Aktualisierung möglich ist.

Weiterführende Informationen zu diesem Thema:

So gehen Sie vor

  1. Alle Ihre Bankverbindungen, die nicht automatisch aktualisiert werden konnten, werden Ihnen direkt nach der Anmeldung in wealthpilot gut sichtbar angezeigt. Über den Aktualisieren-Button können Sie mit nur einem Klick ein Update anstoßen:


    Um eine Bankverbindung ohne solchen Hinweis gezielt manuell zu aktualisieren, gehen Sie unter Datenverwaltung Bankverbindungen und klicken dort neben der jeweiligen Bank auf das Update-Symbol:

  2. Falls von der Bank gefordert, müssen Sie den Datenabruf mittels 2-Faktor-Authentifizierung bestätigen - entweder per TAN-Eingabe oder Freigabe über App.



    (1) Teilweise werden verschiedene Konten derselben Bankverbindung über unterschiedliche Schnittstellen abgerufen. Hier sehen Sie, welche Konten als nächstes aktualisiert werden - bei Bedarf können Sie diese überspringen und somit auslassen.
    (2) Je nach Bank und Schnittstelle kann es sein, dass Sie zunächst ein Authentifizierungs-Verfahren auswählen müssen.

    Welches Authentifizierungs-Verfahren soll ich auswählen?

  3. Bitte die jeweilige Anweisung befolgen und nach TAN-Eingabe oder Freigabe in der App mit Weiter bestätigen.



    Sie haben keine TAN erhalten? 

    Bitte brechen Sie in dem Fall die Aufforderung ab, indem Sie auf Abbrechen klickenAnschließend können Sie sich neu authentifizieren, indem Sie auf Bankverbindung aktualisieren klicken.

Neben der 2-Faktor-Authentifizierung kann es weitere Gründe geben, weshalb die automatischen Updates deaktiviert wurden, z.B. falsche oder gesperrte Zugangsdaten. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der jeweiligen Fehlermeldung bzw. wenden Sie sich bei Klärungsbedarf an unseren Support.