Verbundpartner der Sparkassen in wealthpilot einbinden

Um sämtliche Verbundpartner in wealthpilot einzubinden, gehen Sie bitte folgendermaßen vor:


DEKA

DEKA-Depots erfassen Sie als separate Bankverbindung: DekaBank (BIC: DGZFDEFFBER).

Voraussetzung ist ein Zugang zum Online-Depot, den Ihr Mandant nach folgendem Prozess erhält: https://www.deka.de/privatkunden/freischaltung

  • Der Freischaltungsantrag muss vom Mandanten unterschrieben werden und kann selbständig oder über die Sparkasse an die DekaBank übermittelt werden.

S-Broker

S-Broker-Depots erfassen Sie als separate Bankverbindung: S Broker Wiesbaden (BIC: PULSDEDDXXX).

Voraussetzung ist ein Zugang zum Online-Depot, den Ihr Mandant nach folgendem Prozess erhält: https://www.sbroker.de/sbl/service/registrierung

  • Halten Sie zur Registrierung Ihre persönlichen Daten  bereit, so dass Sie die Registrierung mit wenigen Klicks abgeschlossen haben.

LBS

Auch Bausparkonten erfassen Sie als separate Bankverbindung: Je nach Bundesland unterschiedlich, z.B. Westdeutsche Landesbausparkasse (BIC: LBSWDE31XXX).

Nähere Informationen zur Freischaltung der Online-Vertragsauskunft erhalten Sie hier: https://www.lbs.de/service/s/online_vertragsauskunft/index.jsp

  • Die Anbindung erfolgt ebenfalls in drei Schritten, halten Sie Ihre persönlichen Daten und Bausparvertragsnummer bereit, so dass Sie Registrierung mit wenigen Klicks abgeschlossen haben.

Provinzial

Eine Schnittstelle zur Provinzial Rheinland existiert derzeit noch nicht. Versicherungen können stattdessen manuell erfasst werden.