Wie blende ich einzelne Vermögenswerte aus?

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie:

  • als Mandant einzelne Vermögenswerte bzw. Bankverbindungen für Ihren Berater aus- bzw. einblenden
  • als Mandant oder Berater einzelne Konten/Depots für wealthpilot aus- bzw. einschalten

Schritte

  1. Unsichtbarkeit voreingestellt

    Beim Hinzufügen eines Vermögensgegenstands bzw. einer Bankverbindung als Mandant sind diese standardmäßig für den Berater ausgeblendet!

    Um einen Vermögensgegenstand bzw. eine Bankverbindung für den Berater einzublenden, müssen Sie den Regler verschieben:
    Vermögensgegenstand erstellen oder bearbeiten

    Bankverbindung erstellen oder bearbeiten

  2. Ihre Einstellung können Sie jederzeit ändern. Gehen Sie dazu einfach in der oberen Navigationsleiste auf "Datenverwaltung" und wählen den Unterpunkt "Vermögenswerte" oder "Bankverbindungen". Anschließend klicken Sie bitte in der jeweiligen Zeile rechts auf "Bearbeiten", um den Bearbeiten-Dialog aus Schritt 1 zu öffnen:

    Gut zu wissen

    Die Sichtbarkeit lässt sich nur auf Ebene der gesamten Bankverbindung einstellen.

  3. Wollen Sie einzelne Konten/Depots für wealthpilot ausschalten, gehen Sie bitte in den Unterpunkt "Konten / Depots":
  4.  Schieben Sie den Regler auf "Inaktiv":

    Achtung

    Inaktive Konten/Depots sind nicht unsichtbar, sondern sowohl für den Mandanten als auch den Berater deaktiviert. D.h., vorhandene Daten werden gelöscht und die inaktiven Konten/Depots werden weder aktualisiert noch in der Vermögensauswertung berücksichtigt.