Augsburger Aktienbank (AAB)

  • Laden Sie sich das Freigabeformular herunter:

    Freigabeformular AAB

  • Von Ihnen zu ergänzen ist ausschließlich das Feld "Selektionskriterien für diese Datenlieferung" auf Seite 2. Was Sie dort eintragen, hängt davon ab, ob Sie direkt bei der AAB angebunden sind oder indirekt z.B. über einen Maklerpool.
  •  Fall 1: Direkte Anbindung


    • Tragen Sie unter "Kooperationspartner-Nr." Ihre meist 10-stellige Transferserver-Nr. ein und dahinter Ihren Namen in Klammern.
    • Unterschreiben und stempeln Sie das ausgedruckte Formular.
    • Übersenden Sie den eingescannten Antrag in Ihrem Onboarding-Ticket an uns, wir leiten diesen an die AAB weiter. 
    • Der Freischaltungsprozess dauert in der Regel 3 - 5 Tage.
  •  Fall 2: Indirekte Anbindung


    • Unter "Kooperationspartner-Nr." tragen Sie oder Ihr Maklerpool dessen Transferserver-Nr. ein und dahinter den Namen Ihres Maklerpools in Klammern.
    • Tragen Sie unter "Vermittler-Nr." in jedem Fall Ihre meist 10-stellige Transferserver-Nr. ein und dahinter Ihren Namen in Klammern.
    • Ausnahmen:
      • Falls über Sie weitere Berater/Makler angebunden sind, geben Sie unter "Vermittler-Nr." bitte zusätzlich die Unter-Vermittlernummern an, für die Sie eine Zugangsberechtigung beantragen wollen!
      • Das Feld "Segment" ist nur dann auszufüllen, wenn Sie die Datenlieferung weiter einschränken wollen. Kommen Sie in diesem Fall bitte auf uns oder die AAB zu.
    • Das ausgedruckte Formular muss anschließend von Ihnen und zusätzlich von Ihrem Maklerpool unterschrieben und gestempelt werden.
    • Übersenden Sie den eingescannten Antrag in Ihrem Onboarding-Ticket an uns, wir leiten diesen an die AAB weiter.
    • Der Freischaltungsprozess dauert in der Regel 3 - 5 Tage.