Help Center

Wie können wir Ihnen helfen?

Search

GEPLANTE WARTUNGSARBEITEN

am 10.09.21 von ca. 18:30 bis 20:00 Uhr


In dieser Zeit wird die Anwendung leider nicht erreichbar sein. Wir bitten um Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten – vielen Dank für Ihr Verständnis.

Knowledge Base

Finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen

Aktuelle Probleme

An einer Lösung wird bereits gearbeitet

Service-Desk

Kontaktieren Sie unseren Support

Onboarding

Alles für einen erfolgreichen und schnellen Start

Video-Tutorials

Erfahren Sie mehr zu zentralen Funktionen

Funktionale Trainings

Nutzen Sie als Berater unsere Trainings-Videos

B2B-Schnittstellen

Binden Sie Ihre Depot-/Kernbanken, Versicherungen und Geschlossene Beteiligungen an

Release-Notes

Entdecken Sie die neuesten Funktionen und Verbesserungen

Telefonischer Support

Ihr direkter Draht für schnelle und persönliche Hilfe


Aktuelle Probleme (13.10.2021)

Allgemein

  • Umrechnung und TWR bei Fremdwährungsanleihen
    Derzeit kann es falschen Umrechnungen und in der Folge zu Abweichungen in der TWR kommen, sofern die Wertpapiere in "Fremdwährungen" gekauft, aber in EUR ausgewiesen werden. Dieses Fehlverhalten werden wir in Kürze behoben haben.
  • Regelmäßiger Sparbetrag
    Bei manuell erfassten Versicherungen werden zurzeit Sparraten nicht automatisch im angegebenen Intervall zum Wert addiert.

Schnittstellen

Grundsätzlich gilt: Es besteht zu allen Banken eine Schnittstelle, die über die Bankensuche in wealthpilot gefunden werden. Anfragen zu allen anderen Banken richten Sie bitte an unseren Support.

Nachfolgend werden nur Banken aufgeführt, die derzeit nicht oder nur eingeschränkt importiert bzw. aktualisiert werden können.


Gilt für alle Bankverbindungen über Endkundenzugang

Wenn kein Zahlungsverkehrskonto oder für diese keine Freigabe zum Datenabruf (über sogenannte "XS2A"-Schnittstelle) vorhanden ist, schlagen Import und Update im ersten Versuch u.a. mit folgender Fehlermeldung fehl: 

There is no activation for XS2A or there are no accounts available for access. Please contact your bank (SERVICE_BLOCKED) 

→ Bitte klicken Sie auf Überspringen, um mit der nächsten Schnittstelle fortzusetzen. Sollten bestehende Zahlungsverkehrskonten fehlen, wenden Sie sich bitte an die Bank und/oder an unseren Support.


Banken über den Endkunden-Zugang:

BankErst-Import

Nächtliche Updates

Details
Barclaycard
 Details

Abruf nur mit Zugangangsdaten für https://banking.barclaycard.de/, nicht für https://service.barclays.de/ (Tages- und Festgeld)

Commerzbank
 Details
  • Konten und Depots werden automatisch aktualisiert (alle 90 Tage manuell) 
  • VV-Depots werden nicht korrekt aktualisiert
DAB

 Details

Kein Abruf von Depots/Konten, die über Vermögensberater/Vermögensverwalter bei der DAB-Bank geführt werden. Nutzen Sie als Berater unsere B2B-Schnittstelle.

Degussa Bank
 Details

Kein Import von Depots, da diese von der Bank nicht zum Abruf bereitgestellt werden

Deutsche Bank
 Details
  • Kein Import/Update von Bauspar- sowie Darlehenskonten
  • Import/Update nur mit den Zugangsdaten des Kontoinhabers möglich - Vollmachten, die für das Online-Banking gelten, werden zurzeit noch nicht unterstützt
  • Zwischen Depot und Verrechnungskonto kann es zu einem Versatz/Überlappung der Ein-/Ausbuchungen kommen
DKB
 Details
  • Derzeit vereinzelt kein Import/Update von Konten/Depots möglich
  • Kreditkarten werden nicht automatisch, sondern nur durch manuelle Updates aktualisiert
DZ Bank (Union-Invest)
 Details
  • Derzeit vereinzelt kein Import/Update von Konten/Depots möglich
  • Depots werden nicht automatisch, sondern nur durch manuelle Updates aktualisiert
  • Bis auf Weiteres kein Import von Riester-Produkten ("UniProfiRente")
ebase
 Details
  • Depots werden nicht automatisch, sondern nur durch manuelle Updates aktualisiert
  • Beachten Sie bitte einige Besonderheiten beim Erfassen dieser Bank
flatexDEGIRO
 Details

Bis auf Weiteres ist nur die Anbindung mit den Zugangsdaten für https://www.flatex.de/ - für DEGIRO wird vorerst leider keine Schnittstelle angeboten.

ING
 Details

Beachten Sie bitte einige Besonderheiten beim Erfassen dieser Bank

Julius Bär (DE)
 Details

Beachten Sie bitte einige Besonderheiten beim Erfassen dieser Bank

Postbank
 Details
  • Girokonten werden automatisch aktualisiert (alle 90 Tage manuell)
  • Andere Kontenarten / Depots werden nicht automatisch, sondern nur durch manuelle Updates aktualisiert
Santander
 Details

Kein Import von Depots, da diese von der Bank nicht zum Abruf bereitgestellt werden

Schwäbisch Hall
 Details

Wenn es zwei Bausparkonten mit derselben Konto-/Vertragsnummer gibt (Tilgungsaussetzung), wobei es sich um das Bausparguthaben sowie das Bauspardarlehen handelt, wird nur eines von beiden korrekt importiert bzw. aktualisiert.

Sparda-Banken
 Details

Die SpardaSecureApp wird bankseitig als TAN-Verfahren nicht unterstützt.

Sparkassen
 Details
  • Vereinzelt doppelte Umrechnung bei Wertpapieren in Fremdwährung
  • DEKA-Depots: Bitte mit Zugang zum Online-Depot der DekaBank importieren
Targobank
 Details

Kein Import von Depots, da diese von der Bank nicht zum Abruf bereitgestellt werden

V-Bank
 Details

Kein Abruf von Depots/Konten, die über Vermögensberater/Vermögensverwalter bei der V-Bank geführt werden. Nutzen Sie als Berater unsere B2B-Schnittstelle.

Volksbanken
 Details

Mögliche Fehlermeldung: PIN provided by customer is too long. (FORMAT_ERROR) → Die PIN für das Online-Banking der Volksbanken ist neuerdings auf 20 Zeichen beschränkt. Bei der Eingabe einer älteren PIN mit mehr als 20 Zeichen werden die überzähligen Stellen im Online-Banking automatisch "abgeschnitten". Beim Import in wealthpilot hingegen müssen die überzähligen Stellen weggelassen oder zuvor die PIN im Online-Banking entsprechend geändert werden.

Banken/Versicherungen per Direktanbindung des Beraters (B2B):

BankErst-ImportNächtliche UpdatesDetails
Augsburger Aktienbank
 Details

Teilweise kommt es zu Verzögerungen zwischen der Ein-/Ausbuchung von Wertpapieren im Depot und der entsprechenden Abbuchung/Gutschrift auf dem zugehörigen Verrechnungskonto. Als Folge wird das Vermögen für die betroffenen Tage zu hoch bzw. zu niedrig ausgewiesen. Die Bank arbeitet an einer Lösung, ein Zeitfenster ist noch nicht bekannt

Comdirect

DAB
 Details

Infolge der "DAB-Richtlinie zur Passtwort-Komplexität" ist es für den Datenabruf per Schnittstelle erforderlich, als Berater sein Passwort für den Mein Info-Bereich der DAB spätestens alle 90 Tage zu ändern!

FFB
 Details

Es werden keine historischen Bestände/Transaktionen abgerufen

Fiducia (Volksbanken)
Finanz Informatik (Sparkassen)
 Details

Es werden noch keine historischen Bestände/Transaktionen abgerufen

Fondsnet
 Details

Es werden noch keine historischen Bestände/Transaktionen abgerufen

Hellobank

Helvetia
 Details

Für einzelne Tage keine Daten bei einzelnen Verträgen/Fonds

V-Bank
 Details

Teilweise kommt es zu Verzögerungen zwischen der Ein-/Ausbuchung von Wertpapieren im Depot und der entsprechenden Abbuchung/Gutschrift auf dem zugehörigen Verrechnungskonto. Als Folge wird das Vermögen für die betroffenen Tage zu hoch bzw. zu niedrig ausgewiesen. Die Bank arbeitet an einer Lösung, ein Zeitfenster ist noch nicht bekannt

SymbolBedeutung
Kein Datenabruf über die Schnittstelle möglich
Datenabruf nur teilweise möglich, bitte Details beachten
Es sind keine allgemeinen Probleme bekannt - einzelne Nutzer können von individuellen Problemen betroffen sein


Weitere nützliche Informationen zum Importieren und Updaten von Bankverbindungen finden Sie hier: