Aktuelle Schnittstellen-Probleme (Stand: 25.11.2019)

Folgende Banken können leider derzeit nur eingeschränkt importiert bzw. aktualisiert werden:

  • Sämtliche österreichischen Banken - Der Datenabruf via Webscraping-Technologie wurde ohne Vorlaufzeit von der FMA Österreich für unzulässig erklärt: hier können Sie die Entscheidung nachlesen.
  • Commerzbank
  • Comdirect
  • Postbank
  • Santander Bank
  • Targobank
  • ebase:
    Hier ist zusätzlich die Umstellung des Logins auf die neue Zugangs-ID zunächst im Online-Portal und anschließend in wealthpilot erforderlich.

Wir sind hierzu bereits mit unserem Schnittstellenanbieter in Kontakt und arbeiten unter Hochdruck an einer Lösung!

Bitte beachten Sie zusätzlich auch folgende Hinweise zu PSD2:
Derzeit ist bei etwa 20% aller Bankverbindungen bei jedem Datenabruf eine erneute Zwei-Faktor-Authentifizierung erforderlich. Diese Banken müssen daher bis auf Weiteres manuell aktualisiert werden. Auf unserer PSD2-Infoseite können Sie den jeweils aktuellen Stand und Ausblick nachlesen.

wealthpilot Help Center

Herzlich Willkommen an Bord!

Video-Tutorials

Onboarding

Inhalte: Login, Mandanten anlegen, B2B-Konten/Depots zuweisen, Service-Desk

Reporting

Inhalte: Texte einfügen, mit Mandanten teilen, Vorlagen erstellen

Erfolgsplaner

Inhalte: Beratungsszenarien erstellen, Ziele priorisieren, Vermögen optimieren

Eigentümer-Struktur

Inhalte: Wie Sie die Eigentümer von Bankverbindungen und Vermögenswerten aufteilen

Depotanalyse

Inhalte: Wie Sie Depots und Wertpapiere aus verschiedenen Blickwinkeln unter die Lupe nehmen